Der Autor

Geboren wurde ich am 6. Januar 1964 in Pforzheim. Mit 13 Jahren habe ich angefangen zu schreiben. Größenwahnsinnig wie man das in diesem Alter wohl ist, begann ich mit einem Roman, der dann alsbald im Papierkorb landete; trotzdem er fertig war. Bald darauf folgten Lyrische Kurzprosa und Kurzgeschichten. 2010 begann ich dann endlich den ersten, ernst gemeinten Roman. Vier Monate später war er fertig. Ein wenig über 700 Seiten. Mittlerweile habe ich nur noch wenige Schritte bis zum meinem 60sten und ich schreibe mehr denn je. Wenn Sie etwas über die Lebensgeschichte erfahren möchten, empfiehlt es sich, eines der Bücher zu kaufen. Zumindest bis dato kann man von einem abwechslungsreichen Leben sprechen; und das soll wohl auch so bleiben. Informationen zu einzelnen Lebensabschnitten werden Sie hier nicht finden; einige Punkte stehen ja in den Büchern. Auch die Familie will ich – soweit es mir möglich ist – aus dem Netz bzw. der Öffentlichkeit heraushalten. Sollten Sie tiefergehende Fragen haben, die ich meist auch tiefergehend beantworte, dann schicken Sie einfach eine Mail an post@heikotessmann.de. Bitte verzichten Sie auf alles, was strafrechtlich relevant ist oder sein kann. Hassrede, Hetze, unflätige Ausdrücke, Beleidigungen und was man heute noch so im Netz findet und einem auf der Straße keiner sagen würde, möchte ich nicht sehen; weder hier noch als Mail oder in den Social Media-Bereichen. Vor allem Reaktionen hinsichtlich meines Sachbuches zum Thema „Nationalsozialismus“ sollten sachlich sein. Facebook und WhatsApp habe ich aus meinem Leben verbannt, versuche mich lieber an Mastodon. Oder probieren Sie es über Instagram.

Vielen Dank für die Beachtung und immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel wünscht

Heiko Tessmann

Unterstützung durch Patreon

Wenn Ihr mögt, klickt hier, um zu Patreon zu kommen. Ich würde mich freuen und bedanke mich im Voraus. Möge die Macht mit Euch sein!